Anwartschaftsdeckungsverfahren


Anwartschaftsdeckungsverfahren
n
накопление взносов социального страхования для выплаты пенсий

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Смотреть что такое "Anwartschaftsdeckungsverfahren" в других словарях:

  • Anwartschaftsdeckungsverfahren — I. Lebensversicherung:⇡ Finanzierungsverfahren zur Deckung von Verpflichtungen aus Versicherungswagnissen der ⇡ Lebensversicherung oder der ⇡ betrieblichen Altersversorgung. Die zur späteren Leistungserfüllung benötigten Beträge werden bereits… …   Lexikon der Economics

  • Kapitaldeckungsverfahren — Das Kapitaldeckungsverfahren ist ein Kalkulations und Finanzierungsverfahren von (privaten) Individualversicherungen sowie von Sozialversicherungen die auf Pflichtmitgliedschaft beruhen. Dabei werden die Sparanteile aus den Beiträgen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alterungsrückstellung — Mit den Alterungsrückstellungen treffen Krankenversicherungen Vorsorge für den Umstand, dass ältere Menschen mehr Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Alterungsrückstellungen sind vom Krankenversicherer verbindlich mit Techniken der… …   Deutsch Wikipedia

  • Altersrückstellungen — Mit den Alterungsrückstellungen treffen private Krankenversicherer Vorsorge für den Umstand, dass ältere Menschen mehr Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Alterungsrückstellungen sind vom Krankenversicherer verbindlich mit Techniken der… …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsständische Versorgung — im engeren Sinne ist die auf einer gesetzlichen Pflichtmitgliedschaft beruhende Altersversorgung für kammerfähige freie Berufe (Ärzte, Apotheker, Architekten, Notare, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Steuerberater beziehungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtsanwaltsversorgungswerk — Berufsständische Versorgung im engeren Sinne ist die auf einer gesetzlichen Pflichtmitgliedschaft beruhende Altersversorgung für kammerfähige freie Berufe (Ärzte, Apotheker, Architekten, Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater beziehungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • betriebliche Altersversorgung — betriebliche Altersversorgung,   jede Versorgungsleistung, die der Arbeitgeber in der Regel ergänzend zu den Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung entweder selbst erbringt oder über eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung… …   Universal-Lexikon

  • Beiträge — I. Öffentliches Recht/Finanzwissenschaft:1. Begriff: ⇡ Abgaben, die von der öffentlich rechtlichen Körperschaft aufgrund spezieller gesetzlicher Ermächtigung zur Deckung des Aufwands für die Schaffung, Erweiterung oder Erneuerung öffentlicher… …   Lexikon der Economics

  • Finanzierungsverfahren — grundlegende Systeme der Mittelaufbringung für Versicherungsleistungen in der Individual und Sozialversicherung. Wesentliche F.: 1. Anwartschaftsdeckungsverfahren: Die zur späteren Leistungserfüllung benötigten Beträge werden bereits während der… …   Lexikon der Economics

  • Generationenvertrag — 1. Begriff: Fiktiver „Solidar Vertrag zwischen jeweils zwei Generationen“ (W. Schreiber) als theoretisch institutionelle Grundlage einer im ⇡ Umlageverfahren finanzierten ⇡ dynamischen Rente. Ziel ist die Einführung von Zurechnungsregeln für die… …   Lexikon der Economics

  • Kapitaldeckungsverfahren — I. Gesetzliche Rentenversicherung:Berechnungsmethode für Schadenrückstellung in der Rentenversicherung, bei der nur der Kapitalwert aus bereits eingetretenen Rentenversicherungsfällen ermittelt wird, der einschließlich der Zinsen ausreicht, um… …   Lexikon der Economics